Archiv der Kategorie: Gartenbauverein

Ganz gemütlich mit dem Rad

Zu einer gemütlichen Radtour lädt der Gartenbauverein Sulzschneid ein. Am Sonntag, 15. September, ist Treffpunkt um 10.30 Uhr am Dorfbrunnen zur gemeinsamen Abfahrt. Die Tour hat eine Länge von rund 40 Kilometern. Unterwegs ist eine Einkehr eingeplant. Bei schlechter oder unklarer Witterung wird eine Regenschirm-Wanderung mit Mittagseinkehr unternommen (gleicher Zeit- und Treffpunkt).

Naturnaher Garten: aber wie?

“Der naturnahe Garten – Lebensraum für Mensch und Tier”: Damit beschäftigt sich Friederike Scharpf vom Landratsamt Ostallgäu bei ihrem Vortrag beim Gartenbauverein Sulzschneid. Sie behandelt die schonende Bodenpflege, naturgemäßen Pflanzenschutz sowie gezielte Förderung von Nützlingen. Auch auf die Auswahl geeigneter Bäume, Sträucher, Kletterpflanzen und Stauden geht sie ein. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 10. April, um 20 Uhr im Vereinsheim. Der Eintritt ist frei, es sind auch Nichtmitglieder willkommen!

Wandern im Advent

Zu einer gemütlichen Adventswanderung lädt der Gartenbauverein am Sonntag, 2.Dezember, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Vereinsheim. Anschließend ist gemütliches Beisammensein mit Weihnachtsliedern und -geschichten im Vereinsheim Sulzschneid.

 

Kinder basteln Kränze

Zum Basteln lädt der Gartenbauverein Kinder ab sechs Jahren ein. Gebastelt werden am Freitag, 30. November, ab 14 Uhr im Pfarrheim Tür- und Adventskränze. Dazu müssen die Kinder selbst gesammeltes Tannengrün, Zapfen und Nüsse sowie Gartenschere und – wenn vorhanden – Kerzenhalter selbst mitbringen. Kerzen besorgt der Verein. Anmeldungen nehmen bis Dienstag, 27. November, Claudia (Telefon 08349-1442) oder Hildegard (08349-1299) an.

Gemütliche Radltour

Zu einer gemütlichen Radltour lädt der Gartenbauverein Sulzschneid ein. Am Sonntag, 9. September, ist Treffpunkt um 10.30 Uhr am Dorfbrunnen zur gemeinsamen Abfahrt (ca. 40 Kilometer). Unterwegs ist eine Einkehr in Lechbruck eingeplant. Bei schlechter oder unklarer Witterung wird eine Wanderung auf dem Klobunzele-Rundweg mit Mittagseinkehr unternommen (gleicher Zeit- und Treffpunkt).

Auf in die Berge

Der Gartenbauverein Sulzschneid unternimmt eine Bergwanderung. Am Sonntag, 17. Juni, geht es unter der Führung von Rudi Gehle von Elbigenalp im Lechtal zum Kasermandl. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Sulzschneid.

Kinder basteln für Advent

Zum Adventsbasteln lädt der Gartenbauverein Sulzschneid die Kinder (ab sechs Jahren) des Dorfes ein. Sie basteln Adventskränze mit Moos und Rinde. Dazu sollten die Kinder Moos, Baumrinde, Zapfen und Holz selbst sammeln und mitbringen. Außerdem werden Dekoartikel wie Kugeln, Zimt, Nüsse und mehr gebraucht. Kerzen und Tannenzweige besorgt der Gartenbauverein. Die Bastelstunde beginnt am Freitag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Pfarrheim. Telefonische Anmeldung ist nötig bis Dienstag, 28. November, bei Claudia (1442) oder Hildegard (1299).

Eintauchen in die Welt der Alpenblumen

Die Wiesen grün, der Himmel blau, die Sonne tat ein übriges: Bei herrlichstem Wetter hat der Gartenbauverein Sulzschneid seine traditionelle Blumenwanderung unternommen. Sie führte zur Schneetal Alm im Tannheimer Tal. Elf Mitglieder hatten teilgenommen und waren fasziniert von Fauna und vor allem Flora. Denn auf dem Weg dorthin und wieder nach unten zeigte Blumenexperte Rudi Gehle die Vielfalt der Alpenblumen.

 

Eine Bleibe für Insekten

Naturschutz ist keine Frage des Alters. Auch Kinder lassen sich dafür begeistern. Deshalb waren fünf Kinder mit großem Eifer dabei, unter Anleitung des Gartenbauvereins ein Insektenhotel zu basteln. Als Nistmaterial dienten Sand, Stroh, Bambus, Lehm und Holz. Das Dach wurde eingedeckt mit der Rinde, die beim Hobeln des neuen Sulzschneider Maibaums abfiel. Stolz trugen die Kinder die Unterkünfte für die fliegenden Hotelgäste nach Hause.

Kinder pressen leckeren Saft

Zu einer Saft-Aktion lädt der Gartenbauverein Sulzschneid Mädchen und Buben ein. Sie treffen sich am Freitag, 7. Oktober, um 15 Uhr in der Tirolerstraße 8. Dort pressen sie mit der handbetriebenen Obstpresse Äpfel und probieren den frischen Saft. Die Äpfel werden gestellt.